Hier gehts zum Viewer...
 

Die beiden letzten Jahre 2018 und 2019 waren extrem trocken und heiss. Darunter leiden die Wälder.

Anhand von Sentinel-2 Satellitendaten können Vitalitätsveränderungen im Wald sehr gut dargestellt werden. Dafür wird ein Index berechnet, der sehr sensitiv auf Änderungen der Blattpigmente und des Blattwassergehaltes reagiert. Die Veränderungen werden als prozentuale Abnahme oder Zunahme der Vitalität im Vergleich zum Basisjahr 2017 dargestellt.

Die Maskierung der Daten beruht auf dem Copernicus High Resolution Layer Forest (Stand 2015). Sollten Sie andere (genauere) Waldmasken bevorzugen, so kontaktieren Sie uns.